ANWENDUNGS TIPPS

LOVU SOFT TAMPON

DEIN ERSTES LOVU SOFT TAMPON? SO EINFACH GEHT‘S:

  1. Wasch dir zunächst bitte gründlich die Hände
  2. Nimm den LOVU SOFT TAMPON aus der Verpackung und schau dir das Tampon- Schwämmchen erst einmal genau an. Der LOVU SOFT TAMPON hat eine kleine Grifflasche. Diese hilft dir, ihn später wieder herauszuziehen. Außerdem wird dir auffallen, dass der LOVU SOFT TAMPON eine schmalere und eine breitere Seite hat.
  3. Vor dem Einführen drückst du den LOVU SOFT TAMPON mit Daumen und Zeigefinger etwas zusammen. Die schmalere Seite wird zuerst eingeführt. Befeuchte den LOVU SOFT TAMPON etwas mit sauberem Wasser, so geht es leichter.
  4. Teste das Entfernen einmal für dich: Führe dazu den LOVU SOFT TAMPON zunächst so weit ein, bis er nicht mehr zu sehen ist. Versuche jetzt, ihn wieder herauszuziehen. Die Lasche dient dir dabei als Griffhilfe. Alternativ benutze deinen Zeige- und Mittelfinger als eine Art Pinzette um den LOVU SOFT TAMPON zu greifen. Hat es geklappt? Super!

Nun kannst du den LOVU SOFT TAMPON so weit einführen, bis du ihn nicht mehr spürst. Er wird sich dann auf natürliche Weise seinen Platz direkt vor deinem Muttermund suchen.

WIE DU DEINEN LOVU SOFT TAMPON ENTFERNST:

  • Nach spätestens 8 Stunden, nach dem Sex oder nach Bedarf entfernst du den LOVU SOFT TAMPON wie oben beschrieben.
  • Nicht vergessen: Wasch dir auch vor dem Entfernen zuerst wieder die Hände!
  • Wichtig: Keine Panik – Zu Beginn kann das Entfernen des LOVU SOFT TAMPONS etwas länger dauern. Auch wenn er einmal nicht auf den ersten Griff auffindbar ist, weil er sich irgendwie verschoben hat, geht er nicht verloren. Ein Bad oder eine Dusche können dir dabei helfen.

LOVU CUP

VOR DER ERSTEN BENUTZUNG:

Bevor du deinen LOVU CUP zum ersten Mal verwendest, solltest du ihn 3-5 Minuten lang in kochendem Wasser sterilisieren. Denke daran, dass die Tasse nicht den Boden des Topfes berühren darf.

TIPP: Klemme den LOVU CUP einfach in einen Schneebesen und lege diesen ins kochende Wasser.

SO SETZT DU DEINEN LOVU CUP EIN:

  1. WASCHEN / Denk daran, deine Hände und den LOVU CUP mit sauberem Wasser und einer milden Seife zu waschen, bevor du ihn einführst.
  2. FALTEN / Es gibt viele verschiedene Falttechniken, also experimentiere und finde diejenige, die für dich funktioniert. Zwei der beliebtesten Methoden sind: Die Punch-Down- Faltung und die C-Faltung. Wenn du deinen LOVU CUP einführst, musst du sie gefaltet halten, bis er sich in deiner Vagina befindet.
  3. EINFÜHREN UND LOSLASSEN / Führe den gefalteten LOVU CUP ein und sobald er sich in dir befindet, nimm einfach die Finger weg und lasse ihn aufspringen. Wenn der LOVU CUP richtig eingeführt wurde, hörst du möglicherweise ein „Plopp“ oder ein Sauggeräusch, was bedeutet, dass er vollständig aufgeklappt ist und die notwendige Saugdichtung erzeugt hat. Wenn du Zweifel hast, greif hinein und fühle um den Boden des LOVU CUPS – Er sollte sich rund oder oval anfühlen und keine merklichen Falten aufweisen.
  4. DREHEN / Wenn du Beulen oder Falten an der Basis deines LOVU CUPS spürst und nicht ganz sicher bist, ob die Saugdichtung hergestellt wurde, dann greife vorsichtig die Basis (nicht den Stiel) und drehe daran, damit sie sich entfaltet. Sobald dein LOVU CUP an seinem Platz ist, versuche den Stiel ein wenig zu ziehen. Wenn du einen Widerstand spürst, ist die Saugdichtung erzeugt und der LOVU CUP wurde erfolgreich platziert.

WIE DU DEINEN LOVU CUP ENTFERNST:

  1. Wasche dir die Hände mit Wasser und Seife.
  2. Setz dich, geh in die Hocke oder stehe mit einem angehobenen Bein.
  3. Lokalisiere den LOVU CUP.
  4. Drücke die Wände des Bechers nach innen, um den Sog zu lösen.
  5. Ziehe den Becher mit festem Griff vorsichtig heraus und entleere ihn.
  6. Wasche ihn sorgfältig aus und setze ihn wieder ein.

LOVU STERILIZER

SO FUNKTIONIERT DER LOVU STERILIZER:

Wenn Strom in den LOVU STERILIZER fließt, erhitzt sich die Heizplatte am Boden des Dampfers, bis das Wasser kocht. Die Sterilisation beginnt und tötet 99,9 Prozent der schädlichen Keime ab. Der LOVU STERILIZER setzt die Dampfsterilisation fort, bis das Wasser aufgebraucht ist, und schaltet sich dann automatisch aus. Wir empfehlen unbedingt, nach der Sterilisation den Stecker des Stromkabels zu ziehen.

BEDIENUNG DES LOVU STERILIZERS:

  1. Fülle Wasser bis zum Rand in die kleine Vertiefung in der Mitte der Basis, wo sich die Teflon- Heizplatte befindet.
  2. Lege dann deinen LOVU CUP (oder auch ein anderes Produkt, welches den Anforderungen des LOVU STERILIZERS entspricht) mit dem Stiel nach oben auf die Plattform und setze die obere Abdeckung wieder auf die Basis.
  3. Stecke das Netzkabel in die Steckdose und drücke den Einschaltknopf. Die Kontrollleuchte leuchtet auf und zeigt damit an, dass sich der LOVU STERILIZER erhitzt.
    Die Sterilisationszeit beträgt ca. 6 bis 8 Minuten. Sei vorsichtig, der LOVU STERILIZER ist jetzt heiß!
  4. Die Stromversorgung wird automatisch unterbrochen, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. (Es gibt eine Antitrocknungsfunktion. Die Stromversorgung wird automatisch unterbrochen, wenn das Wasser getrocknet ist.)
  5. Schalte das Gerät aus oder ziehe den Netzstecker nach dem Vorgang.

REINIGUNGS TIPPS

LOVU CUP

VORGANG STERILISIERUNG MIT DEM STERILISIERUNGSBEHÄLTER:

  1. LOVU CUP und Sterilisierungsbehälter gründlich mit Wasser säubern
  2. Behälter zu 3/4 mit Wasser füllen und LOVU CUP in den Behälter legen
  3. 3-5 Minuten bei mittlerer Stufe in die Mikrowelle stellen (Deckel nicht überstülpen, sondern unterlegen)
  4. Vorsichtig aus der Mikrowelle herausnehmen und abkühlen lassen
  5. LOVU CUP mit Wasser abspülen, trocknen. Fertig ist er und wieder einsatzbereit!

VORGANG STERILISIERUNG OHNE DEN STERILISIERUNGSBEHÄLTER:

Lege den LOVU CUP 3-5 Minuten lang in kochendes Wasser. Denke daran, dass die Tasse nicht den Boden des Topfes berühren darf. TIPP: Klemme den LOVU CUP einfach in einen Schneebesen und lege diesen ins kochende Wasser.

LOVU STERILIZER

REINIGUNG DES LOVU STERILIZERS:

Um dem LOVU STERILIZER zu reinigen, ziehe den Netzstecker, gebe etwas Wasser oder Alkohol auf ein sauberes, weiches Tuch und wische ihn einmal aus. Vermeide die Verwendung von organischen Lösungsmitteln wie Benzin.

ENTKALKUNG DES LOVU STERILIZERS:

Nach einiger Zeit können sich im LOVU STERILIZER Kalkablagerungen bilden, da Leitungswasser Calcium- und Magnesiummineralien enthält. Kalkablagerungen entstehen, wenn du Leitungswasser abkochst oder erhitzt. Das ist jedoch für die menschliche Gesundheit nicht gefährlich.

GEHE BEI DER ENTKALKUNG WIE FOLGT VOR:

  1. Fülle den LOVU STERILIZER mit einer Mischung aus Wasser und Zitronensaft oder Essigessenz, so dass sich der gesamte Kalk unter der Mischung befindet.
  2. Schalte den LOVU STERILIZER ein und lasse ihn 8 Minuten lang kochen. Wiederhole gegebenenfalls die Schritte 1 und 2 noch einmal.
  3. Wenn der LOVU STERILIZER kalkfrei ist, wiederhole den Vorgang mit sauberem Wasser.

FAQ

LOVU SOFT TAMPON

Die LOVU SOFT TAMPONS können trotz ihres geringen Eigengewichts genauso viel Flüssigkeit aufnehmen wie herkömmliche Baumwolltampons.

Der Schaumstoff der LOVU SOFT TAMPONS ist sehr flexibel, so dass er sich immer deiner Körperform anpasst. Dadurch sitzt er übrigens auch so bequem und zwickt auch nicht. Die LOVU SOFT TAMPONS besitzen bereits ihre Endgröße und quellen nicht auf. Also keine Angst, sie sehen nur auf den ersten Blick so groß aus.

Wie auch bei normalen Tampons sitzt der LOVU SOFT TAMPON dann richtig, wenn du ihn nicht mehr spürst. Dabei ist es nicht entscheidend wie tief er eingeführt ist. Jeder Mensch und jede Körperform ist anders.

Im Normalfall ist der LOVU SOFT TAMPON nicht zu spüren. Wenn er in deiner Vagina eingeführt ist, hat er deine Körpertemperatur. Solltest du oder dein Partner den LOVU SOFT TAMPON trotzdem einmal bemerken, ist das nicht schlimm, da das Material aus weichem Schaumstoff besteht und sich ganz natürlich anfühlt.

Ja natürlich! Das Material des Tampons ist weich und kann das Kondom nicht beschädigen. Der LOVU SOFT TAMPON dient nicht als Verhütungsmittel! 

Der LOVU SOFT TAMPON ist extra dafür entwickelt. Egal ob beim Schwimmen oder beim Saunagang, die LOVU SOFT TAMPONS vermitteln ein angenehmes Tragegefühl. Man sieht kein Bändchen und du kannst dich absolut frei fühlen. Ohne das lästige Bändchen verringert sich auch deutlich die Infektionsgefahr durch Keime im Wasser! 

Ja, das kannst du problemlos. Wenn die Spirale neu eingesetzt worden ist, halte bitte erst Rücksprache mit deinem Frauenarzt.

 

Nein, das ist unmöglich. Der LOVU SOFT TAMPON bleibt, auch wenn er einmal nicht auf den ersten Griff auffindbar ist oder sich etwas verschoben hat, in deiner Vagina und du kannst ihn jederzeit entfernen.

 

Den LOVU SOFT TAMPON entsorgt du ordnungsgemäß wie eine Binde oder ein Baumwolltampon im Hausmüll. Werfe deinen benutzten LOVU SOFT TAMPON auf keinen Fall in die Toilette, da sie verstopfen könnte.

LOVU CUP

Das ist ganz abhängig von deiner Vagina und die ist bei jeder Frau anders. Manche verspüren einen leichten Druck, aber du kannst unbesorgt sein. Der LOVU CUP wird nicht gleich überlaufen, da die Periode tröpfchenweise kommt.
Am besten ist es, wenn du den LOVU CUP am Anfang so oft wechselst, wie du auch dein Periodenprodukt gewechselt hast, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Wir empfehlen aber mindestens 2x pro Tag.

Es kann in Einzelfällen zu dem toxischen Schocksyndrom kommen (TSS), welches auch schon in Verbindung mit Tampons gebracht wurde, vor allem beim zu lange Tragen. Daher ist es sehr wichtig, dass du den LOVU CUP regelmäßig entleerst und reinigst.
Bitte entferne den LOVU CUP sofort und suche einen Arzt / eine Ärztin auf, solltest du folgende Symptome haben: Fieber, Unterleibskrämpfe, rückseitiger Scheidenausfluss, Eiter, Muskelschmerzen oder Ähnliches und teile auch mit, dass du deine Periode hast und welches Produkt du verwendet hast.

Du kannst wie gewohnt auf die Toilette gehen. Der LOVU CUP stört weder beim Stuhlgang noch beim Pipi machen und du hast keine störende Schnur, wie es bei herkömmlichen Tampons der Fall ist.

Wir haben 2 Größen für dich!
S: Perfekt als Einstiegsmodell und für die schwächere Tage.
L: Für die stärkeren Tage und nach der Schwangerschaft.

Wenn du nach dem Einsetzen ein „Plopp-Geräusch“ gehört hast, sitzt alles super. Du sollte den LOVU CUP nicht spüren und dich einfach wohlfühlen.

Sehr nachhaltig sogar. Bei richtiger Aufbewahrung und Pflege sollte sich dein LOVU CUP mindestens 10 Jahre halten. Du kannst ja mal nachdenken, wieviel herkömmliche Tampons du in dieser Zeit verwendet hättest ;)

Ja, das geht problemlos. Wenn du unsicher bist, spreche gerne mit deiner Ärztin / deinem Arzt darüber.

Unser LOVU Cup besteht auch medizinischem Silikon und das gehört in den Restmüll.

Auf jeden Fall. Du solltest nur darauf achten, dass du die richtige Größe für dich gefunden hast, dann hält deine PERIOD CUP auch 100% dicht.

Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Zurück zum Shop

Bestellhinweis hinzufügen Bestellhinweis bearbeiten
Füg deinen Gutschein hinzu

Füg deinen Gutschein hinzu

Der Gutscheincode funktioniert auf der Checkout-Seite

Please SAVE to make app work